Altes Mittel neu entdeckt

Die Blutegeltherapie ist eine sehr alte Therapieform. Geschichtliche Aufzeichnungen belegen, dass bereits schon vor rund 3.000 Jahren im Orient dieses naturheilkundliche Verfahren angewandt wurde.  Erst in den letzten Jahren erlebt die Blutegeltherapie auch bei uns wieder eine Art „Renaissance“ und wird zunehmend häufiger in Naturheilpraxen oder auch in der Schulmedizin eingesetzt.

Ein vollgesaugter Blutegel nach der Behandlung

Für den Einsatz in der Therapie kommen die Blutegel aus autorisierten Zuchtbetrieben, die strenge Anforderungen gemäß § 13 Abs. 1 des Arzneimittelgesetzes erfüllen müssen.

Die Behandlungskosten finden Sie hier

error: Content is protected !!